Quintense

Ziel der Webseite, für das inter­na­tional bekannte, junge aCapella-​Ensemble Quintense, war ein leben­diger, hochqua­li­ta­tiver und einfach zu bedie­nender Webauf­tritt. Hierfür wurde auf ein modulares System gesetzt, das auf Gutenberg-​Blöcken aufbaut. So können die einzelnen Kompo­nenten zentral gepflegt und gleich­zeitig, angepasst auf verschie­denen Seiten wieder­ge­geben werden.

Komplett neu entwi­ckelte Module sind z.B.: der Tourka­lender mit einigen Raffi­nessen, wie auch das einfache „Absagen“ eines Gigs per Knopf­druck, der Musik-​Player, sowie das Video-​Modul auf der Start­seite. Beson­deres Augenmerk lag auf darauf das Design mit guter Erkenn­barkeit für den Nutzer zu verbinden.

Auftrag­geber: Quintense
Projekt: Webseite
Leistungen: Konzept, Design, Umsetzung, Fotografie
URL: quintense​.de

Kommentar hinterlassen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.