Druckveredelung

Siebdruck, Prägung – hoch, tief, blind oder mit Folie, Silber auf Graukarton – oder besser gleich in Furnier lasern und kaschieren? Die Möglichkeiten der Druckveredlung sind einzig durch Ideenhorizont und Budget begrenzt. Wir bei Seefeuer wissen worauf es bei der Datenvorbereitung ankommt und wesentlich immanenter, wir können stilsicher empfehlen, welche Veredlungen kombiniert werden können, damit diese zu Ihrem Corporate Design, Logo oder Ihrem Produkt passen. Nicht selten legen wir selbst Hand an, wenn es um die Herstellung geringer Stückzahlen geht und verfügen über ein gut sortiertes Netzwerk für die serielle Fertigung.

Prinzipiell lässt sich alles gedruckte, über den Druck mit Sonderfarben hinaus, veredeln. Bücher erhalten einen Farb- oder Goldschnitt, Visitenkarten können im Dunklen leuchten und die Unternehmenschronik steht in zartes Ziegenleder gebunden in der Bibliothek.